Sich selbst mögen

Susann Sontag © Vvincent Reinhardt

Susann Sontag hilft ihren Klient*innen seit über 30 Jahren mit Hypnosetherapie, Gesprächs- und systemischer Therapie. In ihrer jahrelangen Berufspraxis hat die deutsche Therapeutin festgestellt,  dass es den meisten Erkrankten sehr häufig an liebevoller Akzeptanz und …

Hilfe auf vier Pfoten

Josef Maisser u Coco © Ute fuith

Assistenzhunde ermöglichen es Menschen mit Behinderung ein unabhängiges Leben zu führen. Das gilt für Blinde, Gehörlose oder Menschen mit einer posttraumatischen Belastungsstörung. Wenn Josef Maisser mit seiner Coco unterwegs ist, legt er ein ganz schönes …

Warum wir uns schämen

Bild von Myriam Zilles auf Pixabay

Rotwerden, Schweißausbrüche und der Wunsch im Boden zu versinken sind Anzeichen dafür, dass uns etwas peinlich ist oder verlegen macht. Das Gefühl der Scham kennen wir von klein auf. Aber obwohl es uns allen so …

Unbekannte Problemfelder

Josh Willink von Pexels

Mehr als 800 Menschen haben die Initiative „Reden Sie mit“ der Ludwig Boltzmann Gesellschaft unterstützt. Bei dem Projekt wurde per Crowdsourcing erhoben, wie sich die Coronakrise auf die psychische Gesundheit der heimischen Bevölkerung auswirkt. Nun …

Lücken schließen

BOEP Ranger

Bereits vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie hatte Österreich bei der Versorgung von Menschen mit psychischen Erkrankungen massiven Aufholbedarf. Die aktuelle Krise hat diese Situation noch weiter verschärft und stellt Betroffene und ihre Angehörigen vor völlig …

Gesund lesen

Bild von Pexels auf Pixabay

Fast monatlich erscheinen unzählige Ratgeber zum Thema Gesundheit. Die Redaktion des Access Guide Magazins hat sich vorab schon einige angeschaut, die demnächst erscheinen. In „Dann ist das wohl psychosomatisch!“ widmet sich Alexander Kugelstadt dem fragilen …

Zivilisationskrankheit Einsamkeit

Image by Free Photos from Pixabay

Die strengen Isolationsmaßnahmen in der Corona-Pandemie werden zwar zunehmend gelockert, die Einsamkeit als großes gesellschaftliches Thema bleibt. „Soziale Isolation und Einsamkeit waren schon vor Corona ein drängendes Problem. Durch die aktuelle Krise wurde dieses Problem …

Zukunft der Diagnose

Medizinische Forschung Mikroskopie © MedUni Wien Chrisitan Houdek

Künstliche Intelligenz (KI) wird in der Medizin immer öfter zur Unterstützung menschlicher Expertise eingesetzt. Das Potenzial dieser Anwendungen sowie mögliche Gefahren beim Zusammenspiel zwischen menschlicher und künstlicher Intelligenz sind jedoch noch nicht zur Gänze erforscht. …

Wenn die Haut brennt

1 Silvie Gross ©

Urtikaria gehört weltweit zu den häufigsten Hautkrankheiten. Betroffen von Nesselsucht sind Kinder und junge Erwachsene beiderlei Geschlechts – ältere Frauen haben doppelt so häufig einen chronischen Verlauf als Männer. Die Ursachen der Erkrankung sind noch …

Zeit für strukturelle Reformen

Image by Vinzent Weinbeer from Pixabay

Die Online-Therapie soll bei Bedarf auch nach der Corona-Krise über die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) abgerechnet werden können. Das ergab ein Gespräch der Vereinigung Österreichischer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten (VÖPP) mit dem Gesundheitsminister Rudolf Anschober. Der Minister …

Pandämie und Psyche

Image by Vinzent Weinbeer from Pixabay

Die Ludwig Boltzmann Gesellschaft untersucht momentan im Rahmen der Initiative „Reden Sie mit!“ die Auswirkungen der Corona-Krise auf die psychische Gesundheit der Bevölkerung. Personen ab 18 Jahren können dabei ihre diesbezüglichen Beobachtungen einbringen. Die aktuelle …