Das Leben ist ein Wunder

GregorDemblin myability © Renée del Missier

Seit einem Badeunfall ist Gregor Demblin auf den Rollstuhl angewiesen. In seinem ersten Buch erzählt der 38-jährige Wiener, wie es ihm gelang, trotz dieses einschneidenden Wendepunkts eine neue Lebensrealität anzunehmen und zu lernen, Plan B …

Magdas goes Ungarviertel

Johann Moser Anke Stern Gabriela Sonnleitner Michael Kleinbichler Magdalena Geppel Klaus Schwertner v.l.n.r. © Julia Geiter

2015 eröffnete die Caritas in einem ehemaligen Seniorenwohnhaus am Wiener Prater eines der ersten Social Business Hotels Österreichs. Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung machen Wien seither um ein Hotel weltoffener. „Für Menschen mit Fluchthintergrund ist …

Am besten gemeinsam

Die Neuen © Pasan Heco

Das kürzlich gegründete, bundesweite Netzwerk „Die Neuen“ bündelt zahlreiche Organisationen, die aktiv im Integrationsbereich tätig sind. Gemeinsam verfolgen sie das Ziel der gleichberechtigten, gesellschaftlichen Teilhabe von Migrant*innen. Zu den Unterorganisationen zählen neben dem Expert*innenrat „M.I.T.“ …

Fensterl unterm Regenbogen

Fensterl Parade Presse InésBacher 03

Die Corona-Krise hat auch die LGBTIQ-Community stark getroffen. Vereine mussten temporär schließen, Beratungsstellen waren nur eingeschränkt erreichbar, queere Räume haben gefehlt. „Von einem Tag auf den anderen waren wir unsichtbar”, sagt Lisa Holzinger vom Verein …

Ein Netz für alle

Image by StockSnap from Pixabay

In Österreich leben zirka 1,7 Millionen Menschen mit temporärer oder dauerhafter Beeinträchtigung. Darunter sind nicht nur Menschen mit Behinderung, sondern auch Menschen mit Migrationshintergrund, ältere User oder Menschen mit einer kurzfristigen Einschränkung, beispielsweise mit einem …

Handys ohne Handicap

Image by Karolina Grabowska from Pixabay

Smartphones sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Vor allem für blinde und sehbehinderte Menschen sind sie ein unverzichtbares Hilfsmittel bei der Bewältigung des Alltags. Das Smartphone dient der Kommunikation, der Navigation oder als Vorlesegerät …

Unter dem Regenbogen

Photo by form PxHere

2010 hat die Stadt Wien den Queeren Kleinprojektetopf ins Leben gerufen, um Vorhaben zur Bekämpfung und zum nachhaltigen Abbau von Diskriminierungen aufgrund der sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität zu fördern. Das soll auch in Zukunft so …

Fit für die Küche

Guschelbauer Bauer Draxl © Elia Zilberberg KWP

Österreichweit wurden 2019 in der Gastronomie 44.000 Arbeitskräfte gesucht. Der Fachkräftemangel in dieser Branche ist auch weiterhin aktuell. Ein neues Angebot des Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP) soll helfen, das zu ändern. Ein vom KWP entwickelter …

Kampagne gegen Stigmatisierung

Peter Hacker Ewald Lochner Georg Psota © ISMAIL GOKMENPID

Anlässlich ihres 40-jährigen Jubiläums starteten die Psychosozialen Dienste in Wien Ende Oktober eine große Kampagne zur Entstigmatisierung von psychischen Erkrankungen. „Depressionen, Borderline-Störungen und andere psychische Erkrankungen betreffen Frauen und Männer, junge und alte, arme und …