Wien schaut hin

Menschen Pixabay

Seit Jahren steigt der Anteil psychisch Erkrankter. Viele von ihnen leben auf der Straße. Ihnen bietet die Heilsarmee nun mit „Intensiv Betreutes Wohnen“ und dem Tagestreff „Wintergarten“ eine innovative Lösung. „Wohnungs- oder Obdachlos zu sein …

Darüber reden hilft

ganznormal spot stipsits© brixproductions

Laut WHO-Prognose werden Depressionen im nächsten Jahr die weltweit zweithäufigste Erkrankung sein. Allein in Österreich erfolgt ein Drittel aller Frühpensionierungen aufgrund psychischer Erkrankungen. Der Leidensdruck der Betroffenen wird noch zusätzlich durch ihre gesellschaftliche Stigmatisierung und Tabuisierung …

Mitsprache fördern

Selbstvertretungstag © Gökmen/PID

Der diesjährige 3. Wiener Selbstvertretungs-Tag stand unter dem Motto „Wir bestimmen selbst!“. Die Veranstaltung wurde fast ein Jahr partizipativ gestaltet und geplant. 12 Menschen mit Behinderung haben an der ExpertInnen-Gruppe teilgenommen um gemeinsam das Event …

Es gibt noch viel zu tun

Dieter Chmiel © privat

Im Interview erklärt Dieter Chmiel von der Landesstelle Wien des Sozialministeriumservice wie Inklusion auf dem Arbeitsmarkt funktionieren kann. Er ist Leiter der Abteilung W2, deren Schwerpunkt auf der Unterstützung der beruflichen Inklusion von Menschen mit …

Tod eines Kämpfers

Mabacher Screenshot/Youtube

Am vergangenen Sonntag ist der Menschenrechtsaktivist Martin Habacher völlig unerwartet verstorben. Der gebürtige Oberösterreicher setzte sich Zeit seines Lebens für die Anliegen und Rechte von Menschen mit Behinderung ein. Der Social Media Berater Martin Habacher …

Mission Karriere

Daniel Schörghofer © Ute Fuith

Studierende mit Behinderung mit Unternehmen zusammenführen – das ist Ziel des DisAbility Talent Programms der Wiener Unternehmensberatung myAbility. Verantwortlich für das Programm ist Daniel Schörghofer. Im Interview erklärt er, wie die Potenziale von Menschen mit …

Mindestsätze statt Obergrenzen

Pixabay

„Jede Diskussion, die die soziale Sicherheit von Menschen mit psychischen Erkrankungen in Frage stellt beziehungsweise eine Verschlechterung der Sozialhilfe darstellt, macht Druck auf die Menschen – und dieser Druck steht einer Genesung und Rehabilitation von …

Fair für Alle

Catamaran © ÖGB

Anfang Dezember 2018 fand im ÖGB-Veranstaltungszentrum “Catamaran” ein Informations,- und Diskussionsforum zum Zertifikat „Fair für alle“ statt. Hauptmoderatoren waren Oswald Föllerer vom Selbstvertretungszentrum Wien, und Josef Sögner vom ÖZIV Bundesverband. Die beiden informierten über die Voraussetzungen und Durchführung zur …