Renaissance des Spaziergangs

Mobilitätsagentur Wien Stephan Doleschal

Zu-Fuß-Gehen gehört zu den selbstverständlichsten Dingen unseres Alltags. Doch unter welchen Bedingungen gehen Menschen gerne zu Fuß? Worin bestehen die größten Schwierigkeiten und wie viel Platz gibt es eigentlich dafür? Antworten darauf gibt Petra Jens, …

Liebe braucht Mut

pexels daria shevtsova 698882

Viele Menschen glauben, dass die romantische Liebe, wie sie oft am Beginn wahrgenommen wird, ein Leben lang hält. Und im besten Fall tut sie das auch oder wird sogar noch stärker. Dennoch kann es immer …

Eine starke Dosis Ich

Isabela Figueiredo © privat

Maria Luísa ist jung, intelligent, eigensinnig. Sie ist eine gute Schülerin und verfolgt auch später konsequent ihren eigenen Weg. Doch sie ist dick. Hoffnungslos dick. Dieser Umstand überlagert und beschädigt alles: ihre sozialen Kontakte, ihr …

Hingabe und Mut

Doris Nachtlberger © Ute Fuith

Viele Menschen haben den Wunsch in ihrem Leben etwas zu ändern. Trotz hohen Leidensdrucks gelingt ihnen der Weg von der Ohnmacht zur Selbstermächtigung aber oft nicht. Die Kampfkunstmentorin Doris Nachtlberger unterstützt dabei, einen Lebenskampf in …

Vielfalt sichtbar machen

Alma Zadic © Integrationswochen

Seit 2013 zeichnet der MigAward Personen, Projekte und Organisationen aus, die sich für die Partizipation von Migrant*innen einsetzen. 2021 wurden die MigAwards in sieben Kategorien verliehen: „Projekt des Jahres“, „Persönlichkeit des Jahres“, „Bildung und Soziales“, …

Bewegung schenkt Lebensjahre

Bettina Habith privat

Bettina Habith unterstützt Menschen mit psychischen Erkrankungen dabei, den Weg zur seelischen Gesundheit zu finden. Als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision und Gesundheitsexpertin weiß sie, dass körperliche Bewegung einen wichtigen Beitrag zum ganzheitlichen Wohlbefinden liefert. …

Für Körper und Geist

Carina Dinhof © Laszlo Roth 1

Sich wie eine Akrobatin durch die Luft zu schwingen, braucht schon ein wenig Mut dafür, die eigenen Grenzen zu überwinden. Bei Aerial Silk wird an meterlangen Tüchern geturnt, die senkrecht von der Decke hängen. Carina …

Faszination Risiko

Image by Simon from Pixabay

Markus Hofbauer hat nach einem schweren Eiskletterunfall den rechten Arm verloren. Seine sportlichen Ambitionen wurden dadurch aber nicht gebremst. Im Gegenteil. Als Paraclimber gibt er sein Wissen an andere Menschen mit körperlichen Behinderungen weiter. „Ich …

Wildes Wien

Wildes Wien Jubiläumswarte

Bald ist der Frühling da und die Natur erwacht zu neuem Leben. Jetzt macht die Sonne wieder Appetit auf leichte Kost. In den Geschäften gibt es nun schon das erste junge Gemüse wie Karotten, Radieschen, …

In guter Gesellschaft

Foto von Jeffrey Czum von Pexels

Ausgerechnet im Zoo geriet Charles Darwin, Begründer der Evolutionstheorie, in Panik. Er zitterte, weinte, hatte Todesangst und war benommen. „Heute würde man seine Krankheit als Panikstörung mit Agoraphobie etikettieren“, schreibt der deutsche Psychiater Borwin Bandelow …

Raus aus dem Teufelskreis

Pexels Pixabay

Panikattacken kommen vielfach aus dem Nichts und Betroffene leben in ständiger Furcht vor der Angst. Depressionen, Frustration, soziale Unsicherheiten und schließlich vollkommene Erschöpfung sowie Burnout können die Folgen sein. Der Wiener Psychotherapeut Bernd Thell kann …